8. Baker McKenzie Debate Club Logo

Einladung zum 8. Baker McKenzie Debate Club

[:en]

Baker McKenzie und der Debattierklub Wien laden am Dienstag, 26. März 2019, zum 8. Baker McKenzie Debate Club ein. Die Argumentationskunst und ihre Darbietung sind für Juristinnen und Juristen wichtige Fähigkeiten, die vor allem durch Übung erlernbar sind. Dementsprechend lautet das vom römischen Juristen, Philosophen und Staatsmann Cicero geborgte Motto der Veranstaltung: „Reden lernt man durch Reden.“

Fortgeschrittene Studentinnen und Studenten der Fächer Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht sind herzlich zur Teilnahme an der 8. Ausgabe der erfolgreichen Debate Club-Serie eingeladen. Die Rednerinnen und Redner zeigen ihr Redetalent und bauen ihre Argumentationsfähigkeit unter Anleitung einer erfahrenen Jury aus. Vorkenntnisse im Debattieren sind nicht erforderlich.

Hier geht’s zur Einladung: Einladung zum 8. Baker McKenzie Debate Club 2019

Programm

9 Uhr: Begrüßung
Einführung ins Reglement mit anschließender Schaudebatte
Die Kandidatinnen und Kandidaten treten in Teams zu mehreren Debatten an. Die Themen werden erst kurz vorher bekannt gegeben. Juriert werden die Debatten gemeinsam von Baker McKenzie und Mitgliedern des Debattierklub Wien.
Ca. 19 Uhr: Ende & gemeinsamer Ausklang

Preis

Der oder die Gewinnerin erhält bei einem Job Shadowing die Möglichkeit, die Berufspraxis von Baker McKenzie an der Seite von DDr. Alexander Petsche Partner und Head of Litigation/Arbitration bei Baker McKenzie Wien kennenzulernen.

Du wolltest schon immer Anwält*In werden und an der Juristerei hat dich stets die Herausforderung der Argumentation und Überzeugung interessiert?

Dann sei dabei und erlebe mit uns und Baker McKenzie einen spannenden Tag an dem du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst!

Anmeldung bis 15. März an bakermckenzie@dkwien.at.

 

Berichte von früheren BMKDC

Bericht zum 7. Baker McKenzie Debate Club

Bericht zum 6. Baker McKenzie Debate Club

Bericht zum 5. Baker McKenzie Debate Club

Information über Karrieremöglichkeiten bei Baker McKenzie auf www.bakercareers.at

/aap

8. Baker McKenzie Debate Club Logo[:de]

Baker McKenzie und der Debattierklub Wien laden am Dienstag, 26. März 2019, zum 8. Baker McKenzie Debate Club ein. Die Argumentationskunst und ihre Darbietung sind für Juristinnen und Juristen wichtige Fähigkeiten, die vor allem durch Übung erlernbar sind. Dementsprechend lautet das vom römischen Juristen, Philosophen und Staatsmann Cicero geborgte Motto der Veranstaltung: „Reden lernt man durch Reden.“

Fortgeschrittene Studentinnen und Studenten der Fächer Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht sind herzlich eingeladen, sich zur 8. Ausgabe der erfolgreichen Debate Club-Serie. Die Rednerinnen und Redner zeigen ihr Redetalent und bauen ihre Argumentationsfähigkeit unter Anleitung einer erfahrenen Jury aus. Vorkenntnisse im Debattieren sind nicht erforderlich.

Hier geht’s zur Einladung: Einladung zum 8. Baker McKenzie Debate Club 2019

Programm

9 Uhr: Begrüßung
Einführung ins Reglement mit anschließender Schaudebatte
Die Kandidatinnen und Kandidaten treten in Teams zu mehreren Debatten an. Die Themen werden erst kurz vorher bekannt gegeben. Juriert werden die Debatten gemeinsam von Baker McKenzie und Mitgliedern des Debattierklub Wien.
Ca. 19 Uhr: Ende & gemeinsamer Ausklang

 

Preis

Der oder die Gewinnerin erhält bei einem Job Shadowing die Möglichkeit, die Berufspraxis von Baker McKenzie an der Seite von DDr. Alexander Petsche Partner und Head of Litigation/Arbitration bei Baker McKenzie Wien kennenzulernen.

Du wolltest schon immer Anwält*In werden und an der Juristerei hat dich stets die Herausforderung der Argumentation und Überzeugung interessiert?

Dann sei dabei und erlebe mit uns und Baker McKenzie einen spannenden Tag an dem du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst!

Anmeldung bis 15. März an bakermckenzie@dkwien.at.

 

Berichte von früheren BMKDC

Bericht zum 7. Baker McKenzie Debate Club

Bericht zum 6. Baker McKenzie Debate Club

Bericht zum 5. Baker McKenzie Debate Club

Information über Karrieremöglichkeiten bei Baker McKenzie auf www.bakercareers.at

/aap

8. Baker McKenzie Debate Club Logo[:]

59 thoughts on “Einladung zum 8. Baker McKenzie Debate Club

  1. Orval

    I’m a member of a gym propranolol rash pictures The U.S. Department of Health and Human Services (HHS) said employers with 50 or fewer workers will not be able to sign their staff up for private insurance in federally operated exchanges until a month later, November 1, because of technical problems.

  2. Maximo

    I’m sorry, she’s low dose bactrim for acne This is what you’d expect at media day from a team with high-priced veterans, a collection of winners who said all the right things Monday —they’ll lead by example, they’ll sacrifice their shots and stats, they’re removing all egos from a locker room filled with All-Stars.

  3. Cedric

    I’m a trainee costo de vicerex Thailand’s Siam Cement and Switzerland’s Geberit have expressed interest in buying Grohe, according to the people familiar, with the value of the private company said to be worth around 4 billion euros ($5 billion).

  4. Rodger

    Could you transfer $1000 from my current account to my deposit account? venlafaxine 150 mg er
    The Zetas are Mexico’s most violent, if not richest, cartel, with the largest turf. A New York indictment against Trevino Morales estimates he received $10 million per month in income from cocaine sales alone, not to mention the money brought in by the cartel’s myriad other illicit activities, including kidnapping, extortion, migrant trafficking, weapons trafficking, even theft of oil from state pipelines.

  5. Britt

    Insufficient funds how to get paxil prescription At the same time, phone companies such as Telefonica BrasilSA, TIM Participaçoes SA and Grupo Oi SA are shifting focus to higher-value broadband servicesamid a sharp slowdown in Brazil’s mobile phone market.

  6. Roosevelt

    Other amount avapro tab 300mg The country has steady money inflows from soy, corn and wheat exports. However, public spending has outpaced revenue as the October 27 legislative elections approach. Going into the primary, central bank reserves are at $37 billion versus $45 billion a year ago.

  7. Diana

    Who do you work for? anatabine amazon “Every time we picture my nana, we wonder whether she was in pain or if she was scared or screaming or needing help,” Ms Tucker told reporters outside court. “He walked straight past her and didn’t help … so a life sentence is never going to be good enough. … It’s never going to take the pain away from any of these families.”

  8. Harley

    real beauty page kamagra uk scams Yes, we may like sex (that’s how babies are conceived) both before, during and after giving birth (but weeks or months rather than days after labour) but never with people who insult our body shape, or tell us they want it a day after we’ve passed the equivalent of a scorching hot gala melon through our vaginas (or, in the case of C-sections, through an sizeable incision in our stomach).

Comments are closed.