Tag Archives: DKWien Events

DKWien goes East: Pro-Am success in Sofia 2018

[:en]Another great Pro-am Team, Miri Muntean and Marina Kojic, helped to kick off DKWiens Debating season 2018/19 with an incredible success at the Sofia Open. They did however not only do an amazing job as a team, as a quick look at the tab – or better – Marinas memories below reveal.

Participating in a tournament for the first time made me realize a few things:

1. Being part of a Pro-Am team is a bless and a curse.
While I learned a lot from my very experienced and successful team partner Miri, I was afraid of letting her down or knifing our case. Miri did a great job mentoring me and after being first in round 1, I realized that after all it maybe wouldn’t go as bad, and focused on the good sides of having a Pro beside me.

2. Training is good, tournaments are better.
The feedback in Sofia helped me improve my speeches a lot, so after returning home I saw how much better I did in training sessions and also that I felt more comfortable speaking.

3.  Tournaments are great to socialize.
In the end we made it to the final, with Miri being 3rd and I being 10th best speaker of the tournament. We celebrated by enjoying great Bulgarian food with our (new) friends and spending the time before our flight back walking around the beautiful city of Sofia.

Marina & Miri

Motions

R1. THW allow people to sue partners who cheated on them.
R2. THBT Putin is good for Russian power on the international stage.
R3. THBT the Bulgarian government should pay reparations to all those who were subjected to the Revival process.
R4. THBT the western companies and investors should pull out of the Saudi Arabia’s Neom project.
R5. THR the increasing presence of nihilism in popular culture (eg. BoJack Horseman, Rick and Morty etc.)

Semi: TH prefers to be an averagely intelligent person to a genius.
Final: THBT it is NOT legitimate to shame public figures for beliefs and non-criminal actions from their youth (e.g. partying, alcohol consumption, soft drug use, political views etc.)[:de]Another great Pro-am Team, Miri Muntean and Marina Kojic, helped to kick off DKWiens Debating season 2018/19 with an incredible success at the Sofia Open. They did however not only do an amazing job as a team, as a quick look at the tab – or better – Marinas memories below reveal.

Participating in a tournament for the first time made me realize a few things:

1. Being part of a Pro-Am team is a bless and a curse.
While I learned a lot from my very experienced and successful team partner Miri, I was afraid of letting her down or knifing our case. Miri did a great job mentoring me and after being first in round 1, I realized that after all it maybe wouldn’t go as bad, and focused on the good sides of having a Pro beside me.

2. Training is good, tournaments are better.
The feedback in Sofia helped me improve my speeches a lot, so after returning home I saw how much better I did in training sessions and also that I felt more comfortable speaking.

3.  Tournaments are great to socialize.
In the end we made it to the final, with Miri being 3rd and I being 10th best speaker of the tournament. We celebrated by enjoying great Bulgarian food with our (new) friends and spending the time before our flight back walking around the beautiful city of Sofia.

Marina & Miri

Motions

R1. THW allow people to sue partners who cheated on them.
R2. THBT Putin is good for Russian power on the international stage.
R3. THBT the Bulgarian government should pay reparations to all those who were subjected to the Revival process.
R4. THBT the western companies and investors should pull out of the Saudi Arabia’s Neom project.
R5. THR the increasing presence of nihilism in popular culture (eg. BoJack Horseman, Rick and Morty etc.)

Semi: TH prefers to be an averagely intelligent person to a genius.
Final: THBT it is NOT legitimate to shame public figures for beliefs and non-criminal actions from their youth (e.g. partying, alcohol consumption, soft drug use, political views etc.)[:]

3. Wiener Debattierseminar

In den kommenden Semesterferien finden nicht nur die wöchentlichen Debatten wie normal statt, der Debattierklub Wien bietet zudem allen Interessierten am 17. Februar um 16:00 Uhr ein Seminar an. Es richtet sich besonders an Schüler und Studenten in den frühen Semestern und behandelt das Format OPD. Es wird aber auch ein Seminar für Fortgeschrittene des Formats BPS auf Englisch geben.

Continue reading

Turnierordnung Euros and Worlds

Im Sommer 2011 finden die nächsten Europameisterschaften im Hochschuldebattieren statt, zur folgenden Jahreswende werden dann die Weltmeisterschaften ausgetragen. Die Europameisterschaften finden vom 07. – 13. August im irischen Galway statt, die Weltmeisterschaften werden vom 27. Dezember bis 4. Januar in der Hauptstadt der Philippinen, Manila, ausgetragen. Die Euros kosten dieses Jahr € 265, die Worlds PhP 23.000 (approx € 380).

Continue reading

Neuer Vorstand im DK Wien

Der Debattierklub Wien hat in seiner Vollversammlung, die am 18. Oktober an der Wirtschaftsuniversität stattfand, seinen neuen Vorstand gewählt. Neben Leonhard Weese, der aufgrund der hohen Zufriedenheit der Versammlung im Amt des Obmanns verblieb, wurden neue Mitglieder in den Vorstand gewählt. Stefan Zweiker wird als Kassier tätig sein, und hat versprochen, seinen „Taschenrechner immer bei sich zu haben“, Jakob Reiter wurde zum Schriftführer ernannt und Melanie Sindelar als Pressesprecherin gewählt. Somit hat sich der Vorstand auf vier Personen reduziert.

Während der Vollversammlung hat der neue Vorstand des DK Wien gleich die Gelegenheit genutzt, seine Pläne für das kommende Jahr vorzustellen:

2. Wiener Debattierseminar 2010

Nachdem im Februar 2010 drei erfahrene Mitglieder des Debattierklub Wien das 1. Wiener Debattierseminar abhielten und im Juni drei Trainer aus Wales, Griechenland und Serbien beim 1st Vienna Debating Workshop ihr Wissen an die Wiener Debattanten richteten gehen die Wiener Seminare, Workshops und Übungsturniere in die zweite Runde.

Continue reading

Neue Website des Debattierklub Wien

Herzlich willkommen auf unserer neuen Website!

Nachdem unsere alte Website durch die starke (und stetig steigende) Aktivitäten des Debattierklub Wien schon seit einiger Zeit technisch deutlich überbeansprucht wurde, setzen wir nun auf ein modernes System, das es Euch erlaubt, noch einfacher auf alle Informationen zum Debattierklub Wien, Turnierberichte und so weiter zuzugreifen.

Alle Inhalte der alten Website, insbesondere alle Turnierberichte, Fotos, etc. wurden vollständig übernommen. Nun sind die verschiedenen Artikel aber auch technisch getrennt und mittels Permalinks sehr einfach zu finden und zu verlinken.

Neue Inhalte

Wir haben  die Seiten über den Klub, vor allem über das Debattieren und die beiden Debattierformate BPS und OPD gründlich überarbeitet. In den häufig gestellten Fragen (FAQ) findet Ihr das Wichtigste in Kürze. Auf den Seiten über unsere Turniere und Veranstaltungen seht Ihr, dass wir nicht nur in den wöchentlichen Debatten sehr aktiv sind und auf der Medien-Seite zeigt sich, dass das auch schon außerhalb des Klubs bemerkt wurde. Wir haben zwei ältere Turnierberichte (über den Alpencup 2009 und die London Australs 2010), die auf der alten Website nicht erschienen, nun integriert. Außerdem wurde unsere Linkliste überarbeitet und bietet nun noch mehr direkte Links zu wichtigen Informationen für Debattantinnen und Debattanten sowie jene, die es noch werden wollen.

Shop

Wer außerdem schon immer auf einem Turnier oder auf der Uni seine Freundschaft zum Debattierklub Wien zeigen wollte, der hat nun die Möglichkeit dazu: In unserem Shop könnt Ihr schicke Kleidung mit dem neuen DKW-Logo kaufen!

Weitere Features

Folgende weiteren Features findet ihr auf unserer neuen Website:

  • Vollständig permanent verlinkbare Artikel mit Pingback- und Trackback-Fähigkeiten
  • Ihr könnt jeden Artikel kommentieren.
  • Jeder Artikel kann mittels sozialer Buttons sofort verbreitet werden (Facebook, Twitter, del.icio.us, etc.).
  • Per RSS erfahrt ihr sofort von neuen Artikeln.
  • Über den Newsletter-Button könnt Ihr euch für unseren Newsletter anmelden, der zusätzliche Informationen und Ankündigungen enthält.
  • Im Kalender sind alle Veranstaltungen, Turniere und sonstige Ankündigungen enthalten. Wenn Ihr zum Beispiel eine Turnierankündigung anklickt, erfahrt Ihr dort die Einzelheiten zum Turnier und wie Ihr euch dafür anmelden könnt.

Design & Code

Für das Design und die technische Umsetzung möchten wir uns sehr herzlich bei NinjaPower Webconsulting bedanken, denen wir nicht nur diese neue Website, sondern auch unser komplett neues Klubdesign verdanken. Natalie Thonhauser entwarf unser neues Logo, das nicht nur unsere Website, sondern auch unsere Klubkleidung ziert. Natalie zeichnet auch für das Design der Website verantwortlich. Sie hat es dabei geschafft, ins Auge fallende Optik und beste Bedienbarkeit zu vereinen. Jakob Reiter ist für die technischen Aspekte und die Umsetzung von Natalies Design auf der neuen Website verantwortlich. Dank seiner Arbeit haben wir leichtes Spiel mit der Administration und können dadurch in Zukunft noch mehr und aktueller berichten.

Vielen herzlichen Dank!

Alte Links, sonstige Fragen

Wer in seiner eigenen Website noch Links auf unsere alte Website setzt, bitten wir, die Links zu aktualisieren. Dies ist durch die Permalink-Funktion in Verbindung mit der Suchfunktion besonders einfach. Wir helfen Euch aber natürlich jederzeit gerne mit sonstigen Fragen und Problemen zur Verlinkung oder zur Website im Allgemeine. Schreibt uns einfach eine e-mail!