Tübingen gewinnt ZEIT DEBATTE Wien

Vor nur wenigen Stunden ging die ZEIT DEBATTE Wien, das größte Debattierturnier Österreichs bisher, zu Ende!

Die Finaldebatte im ehrwürdigen Ambiente des Festsaals der Universität Wien zum Thema “Soll jegliche Beschränkung der Redefreiheit abgeschafft werden?” war von einer Brillianz, wie sie die Finaljuroren Yin Cai (Heidelberg Debating) und Sarah Kempf (DCJG Mainz) sowie die Chefjuroren Gudrun Lux, Tim Richter (beide DC Bonn) und Florian Prischl (DK Wien) noch sehr selten gesehen haben. Es war also nicht nur für alle anwesenden Debattantinnen und Debattanten, sondern auch für das zahlreich erschienene Publikum sowie die Ehrenjury (Georg Winckler (Rektor der Universität Wien), Erhard Busek (Präsident des Europäischen Forum Alpbach), Claus Raidl (Nationalbank-Präsident und Vorstandsvorsitzender Böhler-Uddeholm), Joachim Riedl (Leiter des Österreich-Büros der ZEIT) und Thomas Mock (Hauptbevollmächtigter der Niederlassung Österreich von ROLAND Rechtsschutz) eine äußerst spannende und inspirierende Debatte.

Letztlich war das Ergebnis aber doch recht klar: Das Team von Streitkultur Tübingen mit Philipp Stiel, Sarah John und Peter Croonenbroeck hat die ZEIT DEBATTE Wien gewonnen! Zum besten Redner des Finales wurde von der Ehrenjury Peter Croonenbroeck erkoren.

Der Debattierklub Wien freut sich sehr für die Sieger und bedankt sich sehr herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Kommen und dafür, dass sie die ZEIT DEBATTE Wien zu so einem tollen Turnier gemacht haben!

Die Presse hat bereits am Samstag eine Reporterin an die Wirtschaftsuniversität Wien, den Ort der Vorrunden geschickt. Ihre Reportage ist bereits jetzt online abrufbar!

Mehr Fotos, Berichte, etc. können Sie im Laufe der nächsten Tage und Woche auf der Turnierwebsite finden.

ZEIT DEBATTE Wien Siegerfoto Streitkultur Tübingen

Siegerteam der ZEIT DEBATTE Wien: Streitkultur Tübingen. vlnr: Philipp Stiel, Sarah John, Peter Croonenbroeck. (Foto: Jasmin Mairhofer) 

Peter Croonenbroeck im Finale der ZEIT DEBATTE Wien

Gewinner des Preises der Ehrenjury für den besten Redner des Finales: Peter Croonenbroeck (Streitkultur Tübingen). (Foto: Jasmin Mairhofer)

Die großartige ZEIT DEBATTE Wien wurde durch unsere Sponsoren ermöglicht, denen wir herzlichen Dank und ein großes Lob aussprechen möchten! Wir danken:

Dem Hauptsponsor der ZEIT DEBATTEN-Turnierserie

Logo DIE ZEIT

Unserem Schlüsselpartner ROLAND Rechtsschutz

Logo ROLAND Rechtsschutz

Der Universität Wien

Logo Universität Wien

Der österreichischen HochschülerInnenschaft (Bundesvertretung) Dem Youth in Action-Programm der Europäischen Kommission
Logo ÖH Logo Youth in Action
Die ZEIT DEBATTE Wien ist ein gefördertes Sonderprojekt der ÖH.
Red Bull Kojeder Vermögensberatung
Logo Red Bull Logo Kojeder Vermögensberatung

This article has 1 comment

  1. […] ZEIT DEBATTEN ist) zu schlagen. Nachdem bei der letzten ZEIT DEBATTE, die der Debattierklub Wien selber in Wien veranstaltete ein Tübinger Team den Sieg errang, war ein Antreten bei der ZEIT DEBATTE Tübingen natürlich […]

Leave a Reply