ZEIT DEBATTE Stuttgart 2010

Sechs Wochen vor der von ihm selbst ausgerichteten ZEIT DEBATTE hatte der Debattierklub Wien noch einmal die Möglichkeit zu erleben, was gute Organisation bedeutet!

Der Debattierclub Stuttgart lud 36 Teams aus dem ganzen deutschsprachigen Raum zu einer ZEIT DEBATTE im BPS-Format. Für den Debattierklub Wien traten Christoph Jäger und Leonhard Weese an.
Immer pünktlich begannen die teils wortgewaltigen Reden der Teams zu Themen wie “Dieses Haus würde alle ehemaligen Jugoslawischen Staaten in die EU aufnehmen” oder “Dieses Haus würde Leiharbeit abschaffen“. Aber auch mit der Party im obersten Stock eines Hochhauses mit Blick über die gesamte Innenstadt und den umliegenden Hügeln wird es der Debattierklub Wien schwer haben zu konkurrieren.

Vielen Dank an den DC Stuttgart für das tolle Turnier und herzlichen Glückwunsch an das Siegerteam vom Debattierclub Greifswald, Sarah Jaglitz und Rafael Heinisch, sowie an Clemens Lechner von der Debattiergesellschaft Jena, der den Preis der Ehrenjury gewinnen konnte!

Auf bald in Wien!

ZEIT DEBATTE Stuttgart 2010 Team DKW - Leonhard Weese, Christoph Jäger

Leonhard Weese und Christoph Jäger (vlnr) im Wilhemspalais, dem Ort des Finales.

This article has 1 comment

  1. […] Wien warten die Europameisterschaften im Juli in Amsterdam, viele regionale Turniere, wie die ZEIT DEBATTE Stuttgart diesen Jänner oder die Belgrade Open im Februar, zu welchen wir so viele gute Teams schicken […]