Debattieren im Wintersemester 2007/2008

Author Image

By Vienna’s International Society

October 8, 2007

Wir laden euch ein, auch dieses Semester mit spannenden Debatten, stichhaltigen Argumenten, aufrüttelnder Rhetorik und anregender Diskussion aufzupolieren! Die regelmäßigen Debatten des Debattierklub Wien finden ab 17. Oktober 2007 jeden Mittwoch um 19:00 Uhr statt.

Raum

Leider hat uns die Wirtschaftsuniversität keinen einzelnen Raum zuweisen können. Die Debatten finden deshalb über das Semester verteilt in drei Räumen statt. Das ist auch der Grund, weswegen wir verspätet starten mussten. Hier sind die Termine mit den Raumangaben:

17.10.2007: 2.19 (Kern A)
24.10.2007: 5.48 (Kern D)
31.10.2007: 2.19 (Kern A)
07.11.2007: 1.12 (Kern B)
14.11.2007: 2.19 (Kern A)
21.11.2007: 1.12 (Kern B)
28.11.2007: 2.19 (Kern A)
05.12.2007: 1.12 (Kern B)
12.12.2007: 2.19 (Kern A)
19.12.2007: 1.12 (Kern B)
09.01.2008: 2.19 (Kern A)
16.01.2008: 2.19 (Kern A)
23.01.2008: 2.19 (Kern A)

Erste Debatte

Im Anschluss an die Generalversammlung (siehe unten) findet die erste Debatte des Semesters am 17. Oktober um circa 19:30 statt. Das Thema lautet: “Soll es ein automatisches Bleiberecht für Ausländer geben?” Jeder, der an der Debatte teilnehmen oder zusehen will, sollte sich Gedanken über dieses Thema machen und sich vorbereiten – was sollen die Wörter “automatisch” und “Bleiberecht” bedeuten? Inwieweit beeinflussen aktuelle Ereignisse die Sache? Welche Auswirkungen hätte so eine Maßnahme? Diese und viele weitere Fragen werden in der Debatte zweifellos aufkommen, weswegen sich gründliche Vorbereitung lohnt!

Generalversammlung

Am 17. Oktober 2007 findet um 19:00 (pünktlich) die Generalversammlung des Vereins Debattierklub Wien statt. Zur Generalversammlung sind alle Mitglieder des Vereins und diejenigen, die es noch werden wollen, eingeladen. Die Generalversammlung wird etwa eine halbe Stunde dauern, wer also nur zur Debatte kommen möchte, sollte um 19:30 anwesend sein.

Die Tagesordnung der Generalversammlung:

  1. Bericht des Vorstandes
  2. Bericht der Rechnungsprüfer
  3. Entlastung und Entlassung des Vorstandes sowie der Rechnungsprüfer
  4. Neuwahl des Vorstandes
    Wahlvorschlag:
    Obmann: Matthias Moser
    Schriftführer: Florian Prischl
    Kassier: Lukas Grill
  5. Neuwahl der Rechnungsprüfer
    Wahlvorschlag:
    Stefanie Wieser
    Konrad Karner
  6. Allfälliges

Anträge zur Tagesordnung können bis drei Tage vor der Generalversammlung schriftlich dem Schriftführer bekannt gegeben werden.

Wir hoffen, dass ihr auch unter euren Freundinnen und Freunden einige für Debatte begeistern könnt und zu einer unserer Debatten mitnehmt. Über neue Gesichter, Stimmen und Argumente freuen wir uns auf jeden Fall immer!

Wir freuen uns auf ein spannendes Semester!

SHARE

Latest Articles

Das DDM Heimspiel 2022

Im Gegensatz zu den Regios mussten wir bei den Deutschsprachigen Debattiermeisterschaften zwischen dem 03.06. und dem 06.06. keine lange Zugfahrt auf uns nehmen, sondern als

READ MORE